Veralteter Browser

Sie benutzen einen veralteten Browser und daher kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

News Artikel

NPO-Unterstützungsfonds verlängert

Da viele Vereine leider nach wie vor unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise leiden, wird der NPO-Unterstützungsfonds um das 1. und 2. Quartal 2021 verlängert.

Anträge für das erste Halbjahr 2021 sollen laut Plan ab Juli gestellt werden können, für beide Quartale ist nur ein Antrag nötig. Die österreichische Bundesregierung unterstützt mit diesem Fonds Non-Profit-Organisationen aus allen Lebensbereichen. Ziel und Zweck ist es, die infolge von COVID-19 entstandenen Einnahmenausfälle mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss zu mildern. Voraussetzung ist, dass der Verein alle zumutbaren Maßnahmen setzt bzw. gesetzt hat, um jene Kosten zu senken, die mit dem Zuschuss abgedeckt werden sollen. Zum Beispiel ein Ansuchen um Mietzins-Senkung, wenn die gemietete Räumlichkeit nicht zur Gänze genutzt werden kann. Außerdem kann die Förderung nur gewährt werden, wenn die Organisation vor dem 10. März 2020 errichtet wurde.

© iStock.com/stadtratte

Erstellt am

Artikel teilen

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein