Veralteter Browser

Sie benutzen einen veralteten Browser und daher kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

Presse

ASVOÖ Steilvorlage für die Fußballjugend

Der ASVOÖ unterstützt tatkräftig die Nachwuchsarbeit in den Fußballvereinen. Unter dem Motto „ReStart Sport in OÖ“ werden vom OÖ. Dachverband 1.200 Jugendfußbälle an die Vereine übergeben.

ASVOÖ-Präsident Peter Reichl: „Kinder und Jugendliche brauchen nach der langen Corona-Pause wieder Bewegung im Freien. Unsere Vereine sind top aufgestellt für den ReStart.

Der ASVOÖ unterstützt das große Engagement in vielen Belangen. Aktuell sind es 1.200 Jugendfußbälle, die an die Betreuerinnen und Betreuer in den Vereinen übergeben werden“.

Die Euphorie rund um die Fußball EM 2021 ist riesengroß. Dieses Interesse will der ASVOÖ in der Nachwuchsarbeit nützen. „Wir freuen uns, dass gerade jetzt die Jugendfußball-Aktion im Wert von 20.000 Euro gemeinsam mit Teamsportausstatter JAKO umgesetzt werden konnte“.

Im Kinder- und Jugendfußball braucht es besondere Voraussetzungen, wie beispielsweise ein kleineres Fußballfeld mit kleineren Toren und auch kleinere Teams, weil ansonsten Kinder leicht die Übersicht verlieren, wenn zu viele Spielerinnen und Spieler auf dem Feld sind. Alle Faktoren des Erwachsenen-Fußballs sollen an die Größe der Kinder angepasst werden, damit sie sich dem Alter und den körperlichen und geistigen Fähigkeiten entsprechend entwickeln können. 

Die speziellen Fußbälle der Kategorie 3 und 4 sind auf die Größe der Kinder zugeschnitten und ermöglichen es, ein besseres Ballgefühl zu entwickeln. Das steigert die Freude am Spiel und an der Bewegung. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren müssen spielerisch und mit viel Spaß über das Kleinfeld an das Spiel auf dem Großfeld herangeführt werden.

„Spielerisches Erlernen von Ballführung und Ballbeherrschung funktionieren mit größengerechten Bällen besser. Diese Spezialbälle sind aber teuer und deshalb freuen wir uns, dass wir mit der Firma JAKO einen starken und verlässlichen Partner für diese Aktion gefunden haben“, begrüßt Präsident Peter Reichl die Zusammenarbeit.

ASVOÖ Vizepräsident Gerhard Buttinger freut sich über den Doppelpass mit den Trainerinnen und Trainern: „Diese leisten eine hervorragende Arbeit in den Vereinen und motivieren die Kinder zur Bewegung. Sie tragen große Verantwortung für die Entwicklung und brauchen daher auch geeignetes Trainingsmaterial, zu dem wir mit diesen Fußbällen beitragen möchten.“         

Der Allgemeine Sportverband Oberösterreich (ASVOÖ) – Wir machen Sport!

Der ASVOÖ vertritt oberösterreichweit seit mehr als 70 Jahren überparteilich und unabhängig die Interessen von über 1.600 Sportvereinen und Sektionen mit rund 250.000 Mitgliedern in mehr als 69 Sportarten und sichert damit die Grundlagen für freudvollen Breitensport und erfolgreichen Spitzensport in Oberösterreich. Der ASVOÖ unterstützt Vereine bei der Erhaltung von Sportanlagen, organisiert Lehrgänge, Wettkämpfe und Fortbildungen, entwickelt Programme zur Gesundheitsförderung und engagiert sich aktiv im Jugendbereich. Mit gezielten Förderungen stärkt der ASVOÖ die Basis des Sports und ermöglicht es dadurch Sportlerinnen und Sportlern quer durch alle Alters- und Leistungsstufen in ganz Oberösterreich, ihre persönliche Leidenschaft und Sportbegeisterung zu leben.

Für Rückfragen:

Peter REICHL, Präsident

Tel: +43 732 601460-66
E-Mail: ooe(at)asvo-sport.at

Bildquelle: Zur freien Verwendung/honorarfrei ASVÖ/AVB

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein